Confluence 5 - Die neue Seitenleiste im Detail

Atlassian hat vor kurzem die neueste Version von Confluence veröffentlicht: Confluence 5 .

Die neue Seitenleiste ist die wohl augenfälligste Neuerung in Confluence 5. Sie ersetzt das alte Standard-Design (Theme). Mit der neuen Seitenleiste wird Confluence 5 „out-of-the-box“ deutlich besser navigierbar und sie ermöglicht einen verbesserten Überblick über die wichtigsten Inhalte eines Bereichs.

Neue Seitenleiste

Mit der Seitenleiste möchte Atlassian die Navigation der Nutzer unterstützen und auf einen Blick folgende Fragen beantworten:

  • Wo befinde ich mich?
  • Welche Informationen befinden sich in diesem Bereich?
  • Welche Links sind die Wichtigsten in diesem Bereich?

Highlights

Die Highlights der neuen Seitenleiste im Überblick:

  • Schneller Zugriff auf die wichtigsten Inhalte per Links (Shortcuts)
  • Schnelle Konfiguration für Bereichs-Admins möglich
  • Kontextabhängige Navigation

Wichtige Inhalte schneller finden

Bereichs-Admins können sehr einfach Links in der Seitenleiste hinzufügen oder entfernen. Dabei ist es egal, ob der verlinkte Content innerhalb oder ausserhalb von Confluence liegt.

Der Name und das Logo eines Bereichs können von Bereichs-Admins jetzt direkt aus der Seitenleiste heraus angepasst werden.

Immer im richtigen Kontext unterwegs

Wenn Sie gerade die Blogposts eines Bereiches durchstöbern, zeigt Ihnen die Seitenleiste die Navigation für die Blogposts an. Befinden Sie sich auf einer regulären Seite, werden Ihnen die Kindseiten für die Navigation in der Seitenleiste angeboten.

Bei Bedarf, mehr Platz

Braucht man die Seitenleiste nicht in ihrer ganzen Breite zum Navigieren, lässt sie sich einfach minimieren. Entweder per Mausklick, oder durch drücken der „[“-Taste (eckige Klammer auf). Dadurch wird die Seitenleiste kleiner, alle Symbole bleiben dabei aber gut sicht- und klickbar. Das ist besonders nützlich, wenn man gemeinsam am Beamer, bei geringerer Auflösung, Inhalte bespricht. 

Aus unserer Sicht

Die neue Seintenleiste ist ein tolles Feature von Confluence 5. Sie macht Confluence 5 „out-of-the-box“ deutlich besser navigierbar. Die Anpasungen der Seitenleiste, wie das Hinzufügen oder Verschieben von Links, sind sehr einfach auszuführen und damit auch für ungeübte Anwender nutzbar.

Für alle Anwender, die hauptsächlich das „Documentation Theme“ von Confluence eingesetzt haben, dürfte der kleine Baum unten in der Seitenleiste zu wenig sein. Hier hat Atlassian jedoch schon Abhilfe angekündigt. Die Seitenleiste soll mit den Funktionen des „Documentation Themes“ verheiratet werden. Wer sich mit einbringen möchte, kann sich hier an der Diskussion beteiligen: Merge Documentation theme with the default theme.

Wir freuen uns darauf, unsere Kunden und Neukunden beim Umstieg auf, oder beim Einstieg in die Confluence 5 Welt zu begleiten und zu unterstützen. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben, oder weitere Informationen brauchen.

Was denken Sie bisher über Confluence 5? 

Scroll Exporter und Scroll Versions

Unsere Scroll Exporter für Confluence sind seit letzter Woche mit Confluence 5 kompatibel. Das neue Scroll Versions 2.0 wird Confluence 5.0 unterstützen und zudem neue Features wie Variantenmanagement und verbessertes Publishing einführen.

Wenn Sie mehr zu Confluence 5 erfahren möchten, oder Fragen zum Thema Wiki-basierte Dokumentation haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen.

Sie erreichen uns am besten per Email: contact@k15t.com


Related Articles

Cookie Policy

We use cookies to create a secure and effective browsing experience for our website visitors and to understand how you use our site (i.e. Google Analytics). For more information please read our privacy statement .

OK